Master

Hispanistik kann im Rahmen des Masterstudiums an der Universität Basel als eines von zwei Master-Studienfächern der Philosophisch-Historischen Fakultät studiert werden.

Voraussetzung, um zum Masterstudium zugelassen zu werden, ist ein Bachelorabschluss im Studienfach Hispanistik der Universität Basel oder gleichwertige Studienleistungen im Umfang von 60 KP in der Studienrichtung Iberoromanische Sprach- und Literaturwissenschaft erbracht an einer von der Universität Basel anerkannten Hochschule. Ebenfalls werden Spanischkenntnisse entsprechend dem Niveau C1 des Europäischen Referenzrahmens vorausgesetzt. Lateinkenntnisse sind erwünscht aber nicht obligatorisch.

Ein Masterabschluss berechtigt zur Promotion.